"Coronapuzzle"


So wie viele andere haben auch wir, die Schüler und Mitarbeiter der Sonderschule, während des Lockdowns zu puzzeln begonnen. Herausgekommen ist dabei ein ganz besonderes Puzzle, eines auf dem alle Schüler, sämtliche Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen verewigt sind. Die Blankopuzzleteile – in Form von Männchen – wurden an alle ausgeschickt, zu Hause gestaltet und wieder in die Schule zurückgesendet. Dort durfte ich sie dann zusammensetzen und ich muss gestehen, das hat mir unglaublich viel Freude bereitet. Ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen und zeigt, dass auch in schwierigen Zeiten etwas Schönes entstehen kann.
Danke euch allen fürs Mitmachen!
Eure Direktorin

 

 

Website der ASO Fischamend