Alpakatherapie

Alpakas gehören zur Familie der Kamele und kommen aus Südamerika. Unsere Tiertherapeutin Petra Artinger betreut vier männliche Alpakas und vier weibliche Alpakas.
Die Kinder versorgen die Tiere voller Begeisterung mit frischem Heu, Gemüse, getrockneten Kräutern und Wasser. Außerdem werden die Kotstellen mit viel Engagement von den Kindern gereinigt.
Die Schüler helfen sogar beim Halftern der Alpakas. Anschließend dürfen die Kinder mit den schönen Tieren durch einen Parcours gehen, dabei sind ruhiges Auftreten und sanfte Führung gefragt.
Weiters haben die Kinder mit viel Freude einen Gemüsegarten angelegt und Kürbisse, Paradeiser, Erdäpfel, Kräuter und Radieschen selbst gepflanzt. 
Die Kinder haben die Alpakas sehr lieb gewonnen und freuen sich darauf diese schönen Tiere mit der Hand zu füttern und zu streicheln.

 

 

Website der ASO Fischamend